Wiesenkalk

Wiesenkalk
гажа
луговой известняк
озёрный мел

Deutsch-Russische Geologie und Mineralogie Wörterbuch. . 1962.

Смотреть что такое "Wiesenkalk" в других словарях:

  • Wiesenkalk — Wiesenkalk, Gestein, s. Seekreide …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wiesenkalk — Wiesenkalk,   Geologie: unter Mitwirkung pflanzlicher Organismen abgeschiedene Kalkablagerung (bei tonigem Kalk: Wiesenmergel) an der Oberfläche, im Boden, im Untergrund verlandeter Seen und in Mooren; Seekreide …   Universal-Lexikon

  • Dobbiner Plage — Der ehemalige Dobbiner See auf der Wiebekingschen Karte von 1786 Die Dobbiner Plage ist der bis ins 19. Jahrhundert trockengelegte Dobbiner See, slawisch auch Wostrowitz genannt, auf dem Gemeindegebiet von Dobbertin im Landkreis Ludwigslust… …   Deutsch Wikipedia

  • Bönninghausen (Geseke) — Bönninghausen Stadt Geseke Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Durchströmungsmoor — Federsee bei Bad Buchau – eines der bedeutendsten grundwassergespeisten Moorgebiete Süddeutschlands. Die …   Deutsch Wikipedia

  • Filze — Federsee bei Bad Buchau – eines der bedeutendsten grundwassergespeisten Moorgebiete Süddeutschlands. Die …   Deutsch Wikipedia

  • Flachmoor — Federsee bei Bad Buchau – eines der bedeutendsten grundwassergespeisten Moorgebiete Süddeutschlands. Die …   Deutsch Wikipedia

  • Grundwassermoor — Federsee bei Bad Buchau – eines der bedeutendsten grundwassergespeisten Moorgebiete Süddeutschlands. Die …   Deutsch Wikipedia

  • Hangmoor — Federsee bei Bad Buchau – eines der bedeutendsten grundwassergespeisten Moorgebiete Süddeutschlands. Die …   Deutsch Wikipedia

  • Kesselmoor — Federsee bei Bad Buchau – eines der bedeutendsten grundwassergespeisten Moorgebiete Süddeutschlands. Die …   Deutsch Wikipedia

  • Königs Wusterhausen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»